AGB

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfassen meinen Service und erklären Ihnen meine Bedingungen. Bei Fragen können Sie mich von Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 19:30 Uhr und am Samstag zwischen 11:00 und 18:00 Uhr unter der Festnetztelefonnummer 0231/94 53 67 67 erreichen.

§ 1 Geltungsbereich:
Alle Lieferungen und Leistungen von Frau Jolanthe Nowakowski (im Folgend „Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund “ genannt) erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB’s). Sie gelten für die Zustellung sämtlicher Waren, die per Online-Shopping im Internet (www.aktiv-bodyfood.de), per Fax, per E-Mail, per Brief, Telefon oder anderen Medien bei Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund bestellt wurden. Das Bestellangebot gilt nur für Deutschland. Sobald eine Bestellung an Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund gerichtet wird, gelten diese Bedingungen als angenommen. Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund ist jederzeit berechtigt, diese AGB’s mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Maßgebend sind immer die zur Zeit einer Auftragserteilung gültigen AGB’s.

§ 2 Angebots- und Vertragsschluss:
Die Produkte auf den Seiten der Domain http://www.aktiv-bodyfood.de werden ausschließlich über das Internet vertrieben. Die Darstellungen, Bilder und Erläuterungen auf den Internetseiten bzw. in etwaigen Printmedien stellen kein Angebot dar, sondern die unverbindliche Aufforderung ein Angebot abzugeben (invitato ad offerendum). Die Bestellung des jeweils gewünschten Produktes bzw. der Produkte über die Vertriebsplattform (http://www.aktiv-bodyfood.de) bzw. Bestellung per E-Mail ist ein verbindliches Angebot des jeweiligen Bestellers zur Annahme durch http://www.aktiv-bodyfood.de.
Die schriftliche Bestätigung oder etwaige telefonische Entgegennahme eines Auftrages durch Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund stellt noch keine rechtsverbindliche Annahme durch http://www.aktiv-bodyfood.de dar.
Die Annahmeerklärung/Willenserklärung zur Annahme wird erst durch den Versand der Ware getätigt.
Für eine Angebotserteilung muss der jeweilige Besteller auf der Vertriebsplattform http://www.aktiv-bodyfood.de das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Darauf wird ausdrücklich hingewiesen.
-Auswahl von Produkt und Produktanzahl
-Durch Anklicken des Buttons „in den Korb“ wird das Produkt in den Warenkorb verschoben
-Durch Anklicken des Buttons „Kasse“ wird der Bestellvorgang eingeleitet
-Auswahl der Versandart und Anklicken des Buttons „weiter“
-Auswahl der Zahlungsweise und Bestätigung der Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Widerrufsbelehrung
-Fortsetzung des Bestellvorgangs durch Anklicken des Buttons „weiter“
-Abschluss der Bestellung durch Anklicken des Buttons „bestellen“
-Vertragsannahme durch Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund
Wird ein Produkt irrtümlich ausgewählt, kann es im Warenkorb durch Anklicken des Kästchens „entfernen“ markiert und durch Anklicken des Buttons „aktualisieren“ entfernt werden.

§ 3 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Die Vertragserklärung (Annahme durch www.aktiv-bodyfood.de) kann innerhalb von zwei Wochen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ohne Angabe von Gründen in Textform (wie zum Beispiel Brief oder via Telefax) bzw. durch Rücksendung der Sache widerrufen werden.
Die Frist für den Widerruf beginnt nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform, nicht aber vor Eingang der jeweiligen Bestellung beim Besteller. Bei wiederkehrenden Lieferungen von gleichartigen Waren ist ein Widerruf nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung möglich und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflicht gem. § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB- InfoV sowie der Pflichten nach § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. m. § 3 BGB INFOV.
Die Widerrufsfrist wird durch die rechtzeitige Absendung des Widerrufs gewahrt.
Der Widerruf ist zu richten an:

Aktiv-Bodyfood UG (hb)
Vertrieb HiTec Nutrition - Germany
Aplerbecker Marktplatz 11
44287 Dortmund

www.aktiv-bodyfood.de

Fon 0231 94 53 67 67
Fax 0231 94 53 67 87
Mobil  0162 - 18 73 147

 

HRB 28595 Amtsgericht Dortmund

Geschäftsführerin: Jolanthe Nowakowski 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : DE815670388


E-Mail: mail@aktiv-bodyfood.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle des wirksamen Widerrufs durch den Besteller sind die beiderseits empfangenen Leistungen jeweils zurückzugewähren und gezogene Nutzungen wie zum Beispiel Zinsen herauszugeben. Können die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in einem verschlechterten Zustand zurückgewährt werden, besteht jeweils Wertersatzverpflichtung. Dies gilt nicht bei einer Überlassung von Waren/Sachen, wenn eine Verschlechterung dieser auf deren Prüfung durch den Besteller zurückzuführen ist. Eine Verschlechterung der Kaufsache kann auch bei bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme vermieden werden, wenn diese wie das Eigentum des Bestellers in Gebrauch genommen wird und sämtliche Dinge unterlassen werden, die den Wert der Kaufsache beeinträchtigen könnten.
Kaufsachen, die per Paket versandt wurden, sind auf Gefahr des Versenders zurückzusenden. Der Besteller hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellung entspricht (kein Mangel vorliegt ) und der Kaufpreis der Kaufsache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem von 40,00 Euro übersteigenden Betrag in dem Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung noch nicht erbracht war bzw. eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung ebenfalls noch nicht erbracht wurde.
In allen anderen Fällen ist die Rücksendung der Sache für den Besteller kostenfrei.
Nicht durch den Paketversand abgedeckte Kaufsachen werden von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund bei dem Besteller abgeholt.
Die jeweiligen Verpflichtungen im Rückgewährschuldverhältnis (Erstattung von Zahlungen) müssen innerhalb von 30 Tagen von der jeweiligen Partei erfüllt werden. Diese Frist beginnt mit der Absendung der Widerrufserklärung bzw. der Sache für Aktiv-Bodyfood und deren Empfang.
Ausschluss des Widerrufsrechts:
Das Widerrufsrecht findet bei folgenden Verträgen keine Anwendung: - Bei Lieferung von Waren, die jeweils nach den Kundenwünschen angefertigt wurden bzw. eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse angefertigt sind, die auf den Wunsch des Bestellers bestellt wurden bzw. Kaufgegenstände, die aufgrund der Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind oder verderbliche Waren, bei denen das Verfallsdatum ansonsten überschritten würde,
- bei Lieferung von Nahrungsergänzungsmittel bzw. Nahrungsmitteln, die von dem Besteller entsiegelt oder geöffnet worden sind.

§ 4 Lieferung
Sollte keine anderweitige Vereinbarung zwischen dem Besteller sowie Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund vereinbart worden sein, erfolgt eine Lieferung ab dem Lager von Aktiv-Bodyfood in Dortmund an eine von dem Besteller angegebene Lieferadresse.
Etwaige Lieferfristen, die von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund angegeben worden sind, sind unverbindlich, soweit nicht eine verbindliche schriftliche Zusage seitens Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund vorliegt.
Sollte Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund unverschuldet nicht in der Lage sein die Ware zu liefern, da der jeweilige Lieferant seine vertragliche Verpflichtung gegenüber Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund nicht erfüllt hat, ist Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund gegenüber dem Besteller zu dem Rücktritt von dem Kaufvertrag berechtigt.
Sollte dieser Fall eintreten, wird Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund den Besteller ohne Zögern darüber informieren, dass die jeweilig bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Etwaige Ansprüche des Bestellers auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften werden von dieser Vereinbarung nicht betroffen.
Sollte eine endgültige Verfügbarkeit nicht gegeben sein, werden etwaige Anzahlungen durch Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund nach Angabe der Bankverbindung durch den Besteller unverzüglich erstattet.
Die Kaufsache/Ware mit etwaigen offensichtlichen Schäden an der Außenverpackung oder am Inhalt müssen sofort dem jeweiligen Spediteur/Frachtdienst reklamiert werden. Die Annahme dieser Waren/Kaufsachen ist gegenüber dem Spediteur/Frachtdienst zu verweigern.
Im Weiteren ist der Schaden unverzüglich Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund zu melden, damit Schäden an den versicherten Waren gegenüber dem jeweiligen Spediteur/Frachtdienst geltend gemacht werden können.
Sollte die Lieferung durch Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund an den Besteller nicht möglich sein, weil die von dem Besteller angegebene Lieferadresse nicht korrekt ist und der Zeitpunkt der Lieferung von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund gegenüber dem Besteller mit einer angemessenen Frist angekündigt wurde, muss der jeweilige Besteller die Kosten für diese Lieferung selbst tragen.
Exportklausel:
Produkte, die hinsichtlich des vorliegend anzuwendenden deutschen Rechts nicht verkehrsfähig sind, werden in einem Exportlager von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund gelagert und aus diesem an den Besteller versandt.
Die Höhe der Versandkosten sowie etwaige vereinbarte Liefertermine werden dadurch nicht tangiert.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung
Der Besteller hat die Möglichkeit den Kaufpreis der jeweiligen Kaufsache durch Barzahlung, Vorkasse, Überweisung, PayPal oder Nachnahme zu bezahlen. Der Kaufpreis richtet sich nach dem am Angebotstag gültigen Preis.

Vorkassezahlungen und Überweisungen erfolgen an folgende Bankverbindung:
Sparkasse Dortmund
BLZ 440 501 99
Kontonummer 101030725
Empfänger: Aktiv-Bodyfood UG

IBAN DE67440501990101030725
SWIFT/BIC DORTDE33XXX

Sollte der Besteller in Zahlungsverzug geraten, ist Jolanthe Nowakowski, Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund berechtigt, Zinsen (Verzugszinsen) in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu fordern. Etwaige anderweitige Verzugsschäden gelten nicht durch diese Klausel als abgegolten, vielmehr ist Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund berechtigt, diese gegenüber dem Besteller geltend zu machen. Sämtliche Kaufpreise verstehen sich als Bruttopreise in Euro (inkl. 7%/19% Umsatzsteuer). Sollte eine Versendung der jeweiligen Kaufsache gewünscht werden, sind die Versandkosten hinzuzudaddieren.
Lesen Sie dazu meine Versandkosteninformation.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung durch den Besteller oder einer dritten Person im Eigentum von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund.

§ 7 Gewährleistung
Sollte die Kaufsache einen Mangel aufweisen, so gelten die im Bürgerlichen Gesetzbuch festgelegten Mängelrechte gemäß den §§ 437 ff. BGB. Eine Abtretung der Mängelansprüche des jeweiligen Bestellers ist unwirksam.
Gegenüber dem Besteller behält sich Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund vor, dass es Abweichungen von den auf der Vertriebsplattform dargestellten Produkten geben kann. Ferner werden in die Gewährleistung keine handelsüblichen und/oder technischen Abweichungen aufgenommen.
Abweichungen können in Bezug auf die Farbe, die Rezeptur, Zusammensetzung, Geschmacksrichtung, Modell oder in geringem Maße dem Gewicht auftreten und gelten insoweit nicht als Mangel, so dass eine Gewährleistung ausgeschlossen ist.
Die auf der Vertriebsplattform http://www.aktiv-body.de angebotenen Kaufsachen sowie etwaige Prospekte sind freibleibend. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Es wird darauf hingewiesen, dass die Produktbezeichnungen sowie Firmennamen, Logos, Abbildungen grundsätzlich Markenzeichen sind, die unter Urheberschutz stehen, so dass deren Verwendung ausschließlich nur mit der Zustimmung des jeweiligen Rechtsinhabers zulässig ist.

§ 8 Datenschutz
Bei der Bearbeitung von persönlichen Daten hält sich Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund an die europäischen Gesetze zum Daten- und Personenschutz. Die für eine Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden elektronisch verarbeitet und gespeichert. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, außer an Personen und Partnerunternehmungen wie Logistikpartnern oder Outsourcingpartner, die mit der Ausführung einer Bestellung betraut sind. Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund kann zwecks Fakturierung und Inkasso sowie zwecks Erbringung der vertraglichen Leistungen Kundendaten an ausgewählte Dritte (Partnerunternehmungen) weitergeben und mit Dritten abgleichen. Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund legt großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre seiner Kunden. Diese haben jederzeit die Möglichkeit, unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten (Umfang, Zweck) zu erfragen und deren Löschung zu verlangen.

§ 9 Haftung, Gebrauch und Einnahme von Nahrungsergänzungen & Supplementen
Die Website (www.aktiv-body.de) sowie sämtliche weiteren Kommunikationsmittel von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund wie Werbeprospekte, Briefe usw. dienen ausschließlich dazu, über die angebotenen Produkte zu informieren. Sie sind ausdrücklich nicht dazu gedacht, Empfehlungen und/oder Behandlungen durch Fachpersonen zu ersetzen. Die Einnahme und Anwendung sämtlicher Produkte erfolgt auf eigene Gefahr. Ich (Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund) erteile keine medizinischen Auskünfte. Bei allen von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund angebotenen Supplementen und Nahrungsergänzungen handelt es sich nicht um Arzneimittel. Sie dürfen nicht zu Diagnose-, Therapie-, Präventions- oder Heilungszwecken im medizinischen Sinne verwendet werden. Es wird keine Haftung übernommen für Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt durch die Anwendung oder Verwendung der Produkte und der Informationen in Kommunikationsmitteln (auch telefonische Beratung) von Aktiv-Bodyfood Sportnahrung Dortmund und/oder Inhalten externer Links auf meiner Website entstehen. Produktbeschreibungen, Gebrauchs- und Verzehrempfehlungen und sonstige Informationen in und auf Verpackungen der Produkte sind Herstellerangaben. Sie haben weder Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Richtigkeit und ersetzen in keinem Fall medizinische oder pharmazeutische Ratschläge eines Arztes oder Apothekers. Für falsche Informationen oder Änderungen von Inhaltsstoffen wird keine Haftung übernommen. Aktiv-Body Sportnahrung und -bekleidung erteilt keine medizinischen Auskünfte. Der Käufer hat die Pflicht, alle Produktbeilagen und Verzehrempfehlungen sorgfältig durchzulesen und angegebene Dosierungen nie zu überschreiten. Sollten Nebenwirkungen irgendeiner Art auftreten, ist die Einnahme unverzüglich abzubrechen und ein Arzt zu informieren. Fragen zur Anwendung und Wirkungsweise von Nahrungsmitteln, Supplementen oder Nahrungsergänzungen sind an einen Arzt, Apotheker oder einen Ernährungsberater zu richten. Die Produkte müssen außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.